FÜR INVESTOREN

Due Diligence

Was sind die wesentlichen Nachhaltigkeitsthemen des
Zielunternehmens? Wie hoch sind die ESG-Risiken?

Portfoliounternehmen müssen sorgfältig ausgewählt werden: hinsichtlich überzeugender Finanzkennzahlen, aber auch in Bezug auf Risiken und Markt-potentiale in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance. Wir unterstützen Sie bei der Formulierung eines ESG Risk Frameworks und führen für Sie einezielgerichtete ESG Due Diligence von potentiellen Beteiligungsunternehmen durch:

  • Screening auf Übereinstimmung mit Ihrer ESG-Investmentstrategi
  • Chancen- und Risikoanalyse, bei Bedarf inkl. formaler Environmental Due Diligence  
  • Due Diligence Bericht als Input für Ihre Investmententscheidung

So sieht ein typischer Due Diligence Prozess aus:

Screening

  • Desktop Research: öffentlich verfügbare Unternehmens- und Brancheninformationen
  • Festlegung eines Branchen-spezifischen Indikatoren-Sets

Besuch vor Ort

  • Fragebogengestützte Interviews mit der Geschäftsführung und Mitarbeitern
  • Betriebsbegehung

Auswertung und Due Diligence-Report

  • Bewertung der ESG-Performance und wesentlicher Chancen / Risiken
  • Bedarfsermittlung für weitergehende Environmental Due Diligence (bei Bedarf Beauftragung von Partnern)
  • Erstellung Due Diligence Report 

Weitere Services zur ESG-Verankerung in Ihrem Investment-Prozess

Ihr Ansprechpartner

Matthias Bönning

Geschäftsführer / Ansprechpartner für Private-Equity-Gesellschaften

Telefon: +49 171 8170380
Email: matthias.boenning@fors.earth