Exit – Wie muss ein Portfoliounternehmen aus Nachhaltigkeitssicht aufgestellt sein, um den Verkaufswert zu steigern?

 
Ein unzureichendes Management von ESG-Risiken und -Marktpotentialen in Portfoliounternehmen ist wertmindernd und wirkt sich entsprechend negativ auf den erzielbaren Verkaufspreis aus.
Wir unterstützen Sie bei der

  • Wahl des richtigen Verkaufszeitpunkts aus ESG-Sicht
  • Nachhaltigkeitsaufstellung des Unternehmens im Vorfeld des Verkaufs
  • Vorbereitung auf den ESG Due Diligence Prozess durch den Käufer  

Zudem sind Fortbestand und Erfolg der bisherigen ESG-Strategie des Portfoliounternehmens in Gefahr, wenn der Käufer nicht zum Unternehmen passt.
Daher unterstützen wir Sie bei Identifikation und Auswahl geeigneter neuer Eigentümer für Ihr Unternehmen.

Weitere Services zur ESG-Verankerung in Ihrem Investment-Prozess

Ihr Ansprechpartner

Matthias Bönning

Geschäftsführer / Ansprechpartner für Private-Equity-Gesellschaften

Telefon: +49 171 8170380
Email: matthias.boenning@fors.earth