CR-Strategie

 

CR-Strategie

 

 

 

 

 

 

Leitplanken für verantwortungsvolles Handeln.

 

 

Das Verständnis dafür, welchen Beitrag das eigene Unternehmen zu den gesellschaftlichen Notwendigkeiten leisten kann, kann über wirtschaftlichen Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Corporate Responsibility (CR) ist zu einer strategischen Determinante geworden, mit Wirkung auf das Kerngeschäft und die Unternehmenskultur. Die CR-Strategie setzt die Leitplanken für Ihr unternehmerisch verantwortungsvolles Handeln. Sie wirkt mittel- bis langfristig und ist eng verzahnt mit der übergeordneten Unternehmenstrategie. Im Einklang mit dem Entwicklungsstand Ihrer Organisation gestalten wir gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Strategien für Ihren Erfolg und einen nachhaltigen Nutzen für die Gesellschaft.

 

 

 

 

 

Unsere Leistungen

Vision & Mission

Um die strategischen Leitplanken zu setzen ist es sinnvoll, sich die eigene Mission und Vision vor Augen zu führen. Was machen Sie, wofür und wie? Was möchten Sie erreichen und was hat die Gesellschaft davon? Was macht Ihre Unternehmung besonders und warum sollte man Ihnen glauben? Die Mission wird dabei zum gemeinsamen Nenner nach innen, die Vision zu Ihrem Versprechen nach außen. Wir unterstützen Sie dabei, ihr Selbstverständnis präzise auszuarbeiten, zu prüfen und zu formulieren. Damit schaffen wir die Basis für eine differenzierte Positionierung.

Umfeldanalyse

Die Umfeldanalyse zeigt, wie Ihr Unternehmen entlang Ihrer Wertschöpfungskette und im Markt verortet ist. Hierfür definieren wir gemeinsam die Kernmärkte und orientieren uns nicht nur am klassischen Business Case, sondern auch an den Stakeholdererwartungen. Sie erhalten eine Einschätzung, welche Anforderungen, Erwartungen und Themen heute und in Zukunft für Ihr Kerngeschäft relevant sind. Was ist bereits messbar, welche Entwicklungen sind in der Branche bemerkbar und was zeichnet sich am Horizont ab? Welche Risiken und Chancen ergeben sich daraus? Wir geben Ihnen einen Radar an die Hand, mit dem Sie Nachhaltigkeitsaspekte entlang von Wertschöpfungsketten einzelner Produkte oder Dienstleistungen im Blick behalten.

Stakeholderanalyse

Es ist wichtig, die eigenen Stakeholder und ihren Einfluss auf Ihr Geschäft gut zu kennen. Wer sind Ihre Anspruchsgruppen intern und extern? Mit wem teilen Sie gemeinsame Interessen, wer steht Ihnen skeptisch gegenüber und wer arbeitet bewusst gegen Sie? Wie groß ist der Einfluss einzelner Gruppen oder Menschen tatsächlich? Wir unterstützen Sie bei der Erstellung und Bewertung einer entsprechenden „Stakeholder Map“ und mit Empfehlungen für die Kommunikation.

Wesentlichkeitsanalyse

Ziel der Wesentlichkeits- oder Materialitätsanalyse ist es, die richtigen thematischen Schwerpunkte für Ihre Nachhaltigkeits- und CR-Aktivitäten nach innen und außen zu setzen und zusätzlich den Anforderungen eines Nachhaltigkeitsberichts nach GRI zu genügen. In mehreren Teilschritten erarbeiten wir mit Ihnen, ob und wie sich globale Herausforderungen für eine nachhaltige Entwicklung auf Ihr Kerngeschäft auswirken, welche Stakeholdererwartungen damit einhergehen, und was dies für Ihre strategischen und operativen Ableitungen bedeutet. Wir orientieren uns hierbei insbesondere an den Sustainable Development Goals (SDGs) der UN.

Benchmarkanalyse

Ihre Wettbewerber bewegen sich im selben Umfeld wie Sie und stehen vor den gleichen Herausforderungen und Chancen. Um sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben ist es wichtig, sie zu verstehen. Nur dann können Sie sich eindeutig positionieren und in der Wahrnehmung Ihrer Stakeholder differenzieren. Wir unterstützen Sie dabei nicht nur mit Wettbewerbsanalysen, sondern auch bei der Definition Ihres spezifischen Ambitionsprofils in Abgrenzung zu Ihren Konkurrenten.

Strategischer Rahmen

Gemeinsam definieren wir den strategischen Rahmen für Ihre CR-Aktivitäten. Wir setzen die Leitplanken auf dem Weg zur Realisierung Ihrer Ziele in den Bereichen Produkte & Dienstleistungen, Wertschöpfungskette und Entwicklung des Geschäftsumfeldes. Da eine Strategieentwicklung immer maßgeschneidert sein muss, stimmen wir unsere Konzepte und Methoden individuell auf Ihr Unternehmen ab.

Strategische Ziele

Damit Sie Ihre Strategie erfolgreich umsetzen können, definieren wir mit Ihnen kurz-, mittel- und langfristige Ziele. Diese orientieren sich an den äußeren Rahmenbedingungen, zu erwartenden Dynamiken und der Leistungsfähigkeit Ihrer Organisation. Idealerweise formulieren wir messbare Key Performance Indikatoren (KPIs) oder qualitative Zielkorridore, die Ihnen bei der Steuerung helfen.

 

 

 

 

 

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Alexis Katechakis

Partner, Managing Director

Telefon: +49 (89) 202056-41
Email: alexis.katechakis@fors.earth

 

 

 

Weitere Leistungen

Die Schachfigur Turm. Schach symbolisiert Strategie

Unternehmensstrategie

Die klassische Strategieentwicklung stößt an ihre Grenzen. Nachhaltigkeitsgetriebene Transformationen verlangen nach Unternehmensstrategien „for sustainability“.

Mehr erfahren
Drei Kreise sind mit Linien verbunden und bilden einen ganzen Kreis. Das Icon symbolisiert Vernetzung und Netzworking

CR-Management

Um CR-Ziele zu erreichen ist ein gutes Management unerlässlich. Wir bieten Ihnen das nötige Handwerkszeug – praxisnah, zielorientiert und pragmatisch.

Mehr erfahren
Ein Gehirn in einer Sprechblase, welches das Weitergeben von Wissen und Ideen symbolisiert.

Impulse

Wir erreichen Menschen persönlich mit dem Thema Nachhaltigkeit und inspirieren sie zu neuen Ideen – als Redner, Impulsgeber oder Moderatoren.

Mehr erfahren