FÜR STARTUPS UND INVESTOREN

Positiver Beitrag ab dem Gründungstag

 

Viele Startups kommunizieren ab dem ersten Tag einen klaren Anspruch auf Nachhaltigkeit. Denn UnternehmensgründerInnen verspüren sowohl das intrinsische Bedürfnis und die Sinnhaftigkeit eines nachhaltigen Geschäftsmodells, als auch die externen Erwartungen vom Investor bis zum Kunden. Um in diesem Spannungsfeld von eigenem Nachhaltigkeitsanspruch und Stakeholdererwartungen nicht den Überblick zu verlieren, unterstützen wir Startups mit unserem Produktportfolio dabei, ihren nachhaltigen Weg zu finden. Gleichzeitig helfen wir auch Investoren, eine konsequente Nachhaltigkeitsperspektive in ihr Investmentportfolio zu integrieren. Veramaris, Agrilution und Electrochaea sind Unternehmen mit Nachhaltigkeit in der Firmen-DNA, die wir in ihrer Entwicklung begleiten.

 

Matchmaking

Um Nachhaltigkeit von Anfang an im neuen Unternehmen in allen Bereichen leben zu können, benötigt es Investoren, welche über klassische Bewertungsmodelle zur Risikokapitalvergabe hinaus denken und somit gezielt nachhaltige Startup Entwicklungen unterstützen. Wir evaluieren für Sie, welche Investoren hierfür in Frage kommen und fördern gleichzeitig den Wissenstransfer mit dem Erfahrungsschatz von best-practice Startups. Umgekehrt helfen wir auch Investoren dabei, passende Startups für ihr nachhaltiges Investmentportfolio zu identifizieren.

Quick Assessment

Gerade in der Gründungsphase fällt es nicht immer leicht den Überblick bei der Vielfalt an herausfordernden Themen zu behalten. Zur besseren Orientierung, wie das eigene Unternehmen oder ein potentielles Unternehmensinvestment im Bereich Nachhaltigkeit aufgestellt ist, bietet fors.earth einen Schnellcheck an, der Hotspots identifiziert und pragmatische Lösungswege aufzeigt.

Nachhaltige Geschäftsmodelle

Konsequente Integration von Nachhaltigkeitsherausforderungen setzt eine Verankerung im Geschäftsmodell voraus. Das bedeutet, dass entsprechende Kriterien- und Indikatorenmodelle notwendig sind, um Business Cases konkret nachhaltig entlang der ökonomischen, ökologischen und sozialen Dimension zu gestalten. Wir analysieren den konkreten Ausgestaltungsbedarf entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Startups und begleiten Sie in die Umsetzung.

 

 

 

Ihr Ansprechpartner:

 

Frank Sprenger

Frank Sprenger

Gründer, Geschäftsführer

Telefon: +49 160 1850888
Email: frank.sprenger@fors.earth

 

 

Die Schachfigur Turm. Schach symbolisiert Strategie

 

UNTERNEHMENSSTRATEGIE

Klassische Strategieentwicklung stößt an Grenzen. Nachhaltigkeitsgetriebene Transformationen verlangen nach Unternehmensstrategien „for sustainability“.

 

CR-Strategie Grafik. Die Grafik zeigt eine Pflanze als Symbol für Wachstum und unternehmerisch verantwortungsvolles Handeln.

 

NACHHALTIGKEITSSTRATEGIE

Unternehmerische Verantwortung braucht eine klare Strategie. Wir begleiten Sie von der Wesentlichkeitsanalyse bis zum Nachhaltigkeitsprogramms.

 


Drei Kreise sind mit Linien verbunden und bilden einen ganzen Kreis. Das Icon symbolisiert Vernetzung und Netzworking

 

NACHHALTIGKEITSMANAGEMENT

Um Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, ist ein gutes Management unerlässlich. Wir bieten Ihnen das nötige Handwerkszeug – praxisnah, zielorientiert und pragmatisch.

 

Nachhaltigkeitsmanagement

Ein Gehirn in einer Sprechblase, welches das Weitergeben von Wissen und Ideen symbolisiert.

 

MODERATION & IMPULSE

Wir erreichen Menschen mit dem Thema Nachhaltigkeit auf der persönlichen Ebene und mit harten Fakten – als Keynote Speaker, Impulsgeber oder Moderatoren.

 

 

FÜR STARTUPS & INVESTOREN

Wir begleiten Startups bei der Entwicklung nachhaltiger Geschäftsmodelle und Investoren bei der Beurteilung von Unternehmen aus Nachhaltigkeitsperspektive.